Tag der offenen Tür

Rückblick:

 

Der letzte Tag der offenen Tür fand am 23. Februar 2013 statt.

Schülerinnen und Schüler demonstrierten die Arbeitsweisen und Methoden unserer Schule. Die dazugehörenden pädagogischen Konzepte erläuterten Lehrkräfte. Über die Struktur unseres Förderkonzepts und die Liste der überfachlichen Ziele  informierten Schrifttafeln in der Aula.

 

Die Eltenbeteiligung fiel jedoch deutlich geringer als vor zwei Jahren aus. Die anwesenden Eltern zeigten sich jedoch erfreut und gaben uns ein gutes Feed-back.

Daher hat das Kollegium beschlossen, den Tag der offenen Tür mit dem Schulfest zu verbinden.

 

Rückblick:

Der Tag der offenen Tür 2011 erfreute sich reger Beteiligung.

Das Kollegium und die Schulleitung dankt herzlich dem Schulelternbeirat und allen Helfern für den großartigen Einsatz.

 

Grundsätzlich besteht der Beschluss, dass umschichtig jeweils ein Schulfest und ein Tag der offenen Tür im Zweijahre-Rhythmus stattfinden soll. Die Änderung wird Thema der kommenden Schulkonferenz sein.